Das Netz der Baudenkmäler in der Region Aude Pays Cathare

Es sind 21. 21 großartige Monumente, die ihnen ihre Tore öffnen und Sie auf eine Zeitreise begleiten. Die Burgen, Klöster, Museen und mittelalterlichen Städte im „Land der Katharer“ machen Geschichte erlebbar: Es ist die Geschichte der Männer und Frauen, die dort lebten, der Mauern, die dort errichtet wurden, die Geschichte der Katharer...

 

Allein die Straße dorthin ist eine Reise wert. Die Zeit geht langsamer in den gewaltigen Schluchten und der kurvenreichen Berglandschaft der Corbières, und im Feriendorf Balcons des Pyrénées scheint sie stillzustehen. Unverbaute Aussicht. Fast hätten wir sie vergessen: die überall auftauchenden Höhenburgen zur Bewachung einer Grenze, die es nicht mehr gibt. Und die Klöster und ihre Dörfer, die eingebettet in der Talmulde liegen. Die Geschichte der Burgen und die der Klöster waren in der wirren Zeit der Katharer eng miteinander verknüpft... Dies änderte sich wieder, als Okzitanien unter die Herrschaft des französischen Königshauses gestellt wurde. Die Könige Philipp August und Louis IX. verwandelten die herrschaftlichen Burgen, die zur Zuflucht der Katharer geworden waren, in eine Linie uneinnehmbarer Festungen mit einem bis dahin noch völlig unbekannten Verteidigungssystem. Eine unglaubliche architektonische Meisterleistung, die heute, acht Jahrhunderte später, mit dem Antrag auf Eintragung in die UNESCO-Liste des Welterbes ihre gebührende Anerkennung einfordert.

8 Burgen sind im Rennen für die UNESCO

Wer nach einem internationalen Label strebt, muss im Vorfeld das kulturelle, das landschaftliche und das Naturerbe als bedeutende Elemente für die Lebensqualität der Bewohner wertschätzen und schützen. Dies kann nur durch ein starkes Engagement der Bürger und eine integrierte, nachhaltige Wirtschaftstätigkeit gelingen, die für unsere Gäste attraktiv ist.

Wanderrouten und historische Rundgänge gehören bei den Bewohnern des Département Aude zum Alltag... Kommen Sie und teilen Sie den Schatz mit uns.

 

 

Vergessen Sie die Zauberformel für Ihre besonders günstigen Besichtigungen nicht!

Der Pass für alle Sehenswürdigkeiten des Pays Cathare ! Erhältlich für 4 €, hierund direkt bei den Sehenswürdigkeiten und in den Tourismusbüros des Départements. Damit profitieren Sie ab dem ersten Besuch von de :

  • 1 € Ermäßigung auf den Tarif für Erwachsene
  • 1 € Ermäßigung auf den Tarif für Kinder

Für jeden gekauften Pass erhalten Sie Ihr „Quality Magazine“ und profitieren von exklusiven Sonderangeboten bei mehr als 200 Geschäften in der Region Aude Pays Cathare !