Siehe Fotos (5)

PALAIS-MUSÉE DES ARCHEVÊQUES - PARCOURS D'ART, PALAIS NEUF

Museum Um Narbonne
  • Das Museum für Kunst und Geschichte, das im XIX. Jahrhundert in den ehemaligen Appartements der Erzbischöfe (XVII. Jahrhundert) im Herzen des Neuen Palastes ("Palais Neuf") eingerichtet wurde, präsentiert ein Panorama der europäischen Schulen des XVI. Und XIX. Jahrhunderts sowie eine bedeutende Sammlung von kunsthandwerklicher Fayence-Keramik.
    Die zwei neuesten Räume des Museums zeigen eine Sammlung orientalischer Gemälde, die größtenteils von der Stadt erworben wurden, was einzigartig...
    Das Museum für Kunst und Geschichte, das im XIX. Jahrhundert in den ehemaligen Appartements der Erzbischöfe (XVII. Jahrhundert) im Herzen des Neuen Palastes ("Palais Neuf") eingerichtet wurde, präsentiert ein Panorama der europäischen Schulen des XVI. Und XIX. Jahrhunderts sowie eine bedeutende Sammlung von kunsthandwerklicher Fayence-Keramik.
    Die zwei neuesten Räume des Museums zeigen eine Sammlung orientalischer Gemälde, die größtenteils von der Stadt erworben wurden, was einzigartig in Frankreich ist.

    Das Ticket des "Pass Monumental Narbonne" ist 1 Jahr gültig.  
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Dienstleistungen
    • Geschäft
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Eurocard - Mastercard
  • Überweisungen
  • Visa