Siehe Fotos (8)

CHÂTEAU ET REMPARTS DE LA CITÉ DE CARCASSONNE

Schlösser und Verteidigungsanlagen ,  Schloss Um Carcassonne
Ab :  9,5 Volle Preis
  • Die imposante Festungsanlage in Carcassonne befindet sich auf einer Felsenspitze, die über dem Lauf der Aude aufragt. Carcassonne, das seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. bewohnt war, war eine römische Stadt, bevor sie im Mittelalter zu einer Festung wurde. Sie zeugt von 1000 Jahren Militärarchitektur und 2600 Jahren Geschichte. Als letzte Bastion wurde die Burg im 12. Jahrhundert von den Trencavels, Vizegrafen von Carcassonne, errichtet und in den nachfolgenden Jahrhunderten unablässig...
    Die imposante Festungsanlage in Carcassonne befindet sich auf einer Felsenspitze, die über dem Lauf der Aude aufragt. Carcassonne, das seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. bewohnt war, war eine römische Stadt, bevor sie im Mittelalter zu einer Festung wurde. Sie zeugt von 1000 Jahren Militärarchitektur und 2600 Jahren Geschichte. Als letzte Bastion wurde die Burg im 12. Jahrhundert von den Trencavels, Vizegrafen von Carcassonne, errichtet und in den nachfolgenden Jahrhunderten unablässig umgebaut. Es wird eine umfassende, vielseitige Besichtigung mit zahlreichen exklusiven Plätzen angeboten: Festungsmauern, Zuschauertribünen, Vorführraum, Lapidarmuseum. Geführte Besichtigung nach Voranmeldung, Vorträge oder Audioguides erhältlich. Am ersten Sonntag jedes Monats ist der Eintritt frei.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
    • Französisch Gebärdensprache
  • Tourismus und Behinderung
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Workshop für Kinder
    • Kolloquien
    • Konferenzen
    • Temporäre Ausstellungen
  • Dienstleistungen
    • Geschäft
Preise
Zahlungsart
  • American Express
  • Kreditkarte
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Eurocard - Mastercard
  • Visa
  • Preise
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    Ab 9.50 €
  • Erwachsenengruppe
    Ab 7.50 €
Öffnungen
  • vom 1. Oktober 2022
    bis zum 24. Dezember 2022
  • vom 26. Dezember 2022
    bis zum 31. Dezember 2022
  • vom 2. Januar 2023
    bis zum 31. März 2023
  • vom 1. April 2023
    bis zum 30. April 2023
  • vom 2. Mai 2023
    bis zum 30. September 2023
  • vom 1. Oktober 2023
    bis zum 24. Dezember 2023
  • vom 26. Dezember 2023
    bis zum 31. Dezember 2023
  • Montag
    09:30
    16:45
  • Dienstag
    09:30
    16:45
  • Mittwoch
    09:30
    16:45
  • Donnerstag
    09:30
    16:45
  • Freitag
    09:30
    16:45
  • Samstag
    09:30
    16:45
  • Sonntag
    09:30
    16:45
  • Montag
    09:30
    16:45
  • Dienstag
    09:30
    16:45
  • Mittwoch
    09:30
    16:45
  • Donnerstag
    09:30
    16:45
  • Freitag
    09:30
    16:45
  • Samstag
    09:30
    16:45
  • Sonntag
    09:30
    16:45
  • Montag
    09:30
    16:45
  • Dienstag
    09:30
    16:45
  • Mittwoch
    09:30
    16:45
  • Donnerstag
    09:30
    16:45
  • Freitag
    09:30
    16:45
  • Samstag
    09:30
    16:45
  • Sonntag
    09:30
    16:45
  • Montag
    10:00
    18:15
  • Dienstag
    10:00
    18:15
  • Mittwoch
    10:00
    18:15
  • Donnerstag
    10:00
    18:15
  • Freitag
    10:00
    18:15
  • Samstag
    10:00
    18:15
  • Sonntag
    10:00
    18:15
  • Montag
    10:00
    18:15
  • Dienstag
    10:00
    18:15
  • Mittwoch
    10:00
    18:15
  • Donnerstag
    10:00
    18:15
  • Freitag
    10:00
    18:15
  • Samstag
    10:00
    18:15
  • Sonntag
    10:00
    18:15
  • Montag
    09:30
    16:45
  • Dienstag
    09:30
    16:45
  • Mittwoch
    09:30
    16:45
  • Donnerstag
    09:30
    16:45
  • Freitag
    09:30
    16:45
  • Samstag
    09:30
    16:45
  • Sonntag
    09:30
    16:45
  • Montag
    09:30
    16:45
  • Dienstag
    09:30
    16:45
  • Mittwoch
    09:30
    16:45
  • Donnerstag
    09:30
    16:45
  • Freitag
    09:30
    16:45
  • Samstag
    09:30
    16:45
  • Sonntag
    09:30
    16:45